Erfolgreiches Rennen der TGA- Sportler


Am Sonntag, den 06.03.22 fand am Jenner in Berchtesgaden der 3. Sparkassen Cup der Saison statt.

Auf einer bestens präparierten Piste wurden zwei Vielseitigkeitsläufe ausgefahren.

Die zehn Starter unserer Trainingsgemeinschaft fuhren wieder Topplatzierungen ein und konnten sich gegenüber den anderen Vereinen im Chiemgau sehr gut präsentieren.

In der Klasse U9 Männlich fuhr Luis Birnbacher auf einen hervorragenden 1. Platz.

Bei den Mädchen U 10 sicherte sich Maria Porada den 5. Platz.

Mit einem klasse Lauf konnte Johann Hofmann in der Altersklasse U 10 männlich den 2. Platz einfahren. Ihm folgte auf Rang drei Maxi Speiser.

Simon Mix und Samuel Rohleder schieden leider nach einem starken Lauf aus und kamen nicht in die Gesamtwertung.

Bei den Mädchen U 11 kam Tori Zaunmüller, mit einer sehr schnellen Zeit, auf Platz 2.

Amelie Huber belegte den 4. Platz in dieser Klasse.

In der starken Klasse U 11 männlich sicherte sich Samuel Riegel den 6. Platz.

Julian Kleinschroth konnte seine hervorragenden Läufe leider nicht ins Ziel bringen.


Die Ergebnisliste ist hier zu finden.

 

 

Aktionstag des Chiemgauskiverbandes mit Sportlerehrung
Am Samstag organisierte...

Mehr...
Topplatzierungen der TGA- Rennfahrer in der VR-Cup Serie
Im Festsaal in Reit im Winkl fand am...

Mehr...

Weitere Nachrichten des
Ski Teams finden Sie in
unserem Newsarchiv

mehr...