Vorbereitung für die neue Skisaison der TG Achental auf dem Kitzsteinhorn


In den Herbstferien konnte auch dieses Jahr wieder die schulfreie Zeit optimal genutzt werden, um die Nachwuchsrennläufer der TG Achental fit für die kommende Saison zu machen. Unter der Leitung des Cheftrainers Werner Herzog, stand für die Schülergruppe eine Trainingswoche in Kaprun am Kitzsteinhorn auf dem Programm. Dieses Jahr präsentierte der Gletscher eine hervorragende Trainingspiste, trotz des wenigen Schneefalls. Dadurch konnten die Trainingsmaßnahmen wie geplant durchgeführt werden. Die Tage wurden genutzt um an der Skitechnik zu feilen und auch ein Stangentraining durchzuführen.
Wie bereits im Vorfeld schon geschehen, werden auch die kommenden Wochen für weitere Trainingsmaßnahmen auf Schnee geplant, da die ersten Rennen für die Schüler Mitte Dezember auf dem Plan stehen.
Wir wünschen hierzu allen unseren Rennläufern eine verletzungsfreie und erfolgreiche Saison!


Auch die jüngeren Rennläufer, welche der Leistungsgruppe II angehören und diese Saison von Florian Just und Alex Speiser trainiert werden, sind schon ganz heiß auf ihr erstes Schneetraining. Bestens vorbereitet durch das im Sommer durchgeführte Hallentraining sind sie startklar für kommende die Wintersaison!

Franca Nadine Salhi und Niklas Thaller - Tagesschnellste beim Kinder-Sparkassen-Cup am 11.01.2020 in Reit im Winkl
An den Benz-Eck-Liften in Reit im...

Mehr...
2. Rennen der TG Achental um den VR-Bank Cup am Unterberg in Kössen
Tagessieger wurden Lena Kitzbichler...

Mehr...

Weitere Nachrichten des
Ski Teams finden Sie in
unserem Newsarchiv

mehr...